Modellbahn Simlinger

ROLLENDES GUT

DOKUMENTATION

Oberleitungsbau in TUNNELSTRECKEN

unter abnehmbaren Landschaftsmodulen


Im Kapitel "Landschaftsbau" habe ich die Herstellung der abnehmbaren Geländemodule beschreiben.
Unter diesen haben wir die Oberleitung in einem vereinfachten System vom Messingbügeln und Messingdraht hergestellt.
Der Messingdraht DN 1,5 mm folgt dabei dem Schienenverlauf, wird also nicht wie der Fahrdraht von Punkt zu Punkt gerade geführt.
Der Messingdraht wird von OBEN (das ist wichtig!) an quer zu den Gleisen verlegten Messingbügeln (1,5 x 6 mm) gelötet.
Von OBEN deshalb, um die Unterseite völlig glatt zu halten.
Die Messingbügel als Tragkonstruktion werden mit zwei seitlichen Gewindestangen in der Höhe justiert.

Wir haben M8-Gewindebuchsen in die Module eingebaut und können diese nun mit zwei Griffen nach oben aus der Anlage herausheben.

Dadurch wird der darunter liegende Gleismodul mit der Oberleitung zugänglich.