Modellbahn Simlinger

ROLLENDES GUT

DOKUMENTATION

Abnehmbare Module: Spanten und Gitter

Die ersten Landschafts-Module sind soweit fertig.
Wir haben M8-Gewindebuchsen in die Module eingebaut und können diese nun mit zwei Griffen nach oben aus der Anlage herausheben.

Die Holzgriffe haben eine M8-Gewindestange eingearbeitet, die beiden Hebepunkte sind so angeordnet, dass die Module beim Herausheben nicht seitlich kippen (Verbindungslinie durch den bzw. nahe beim Schwerpunkt).

An diesem Eckelement wird der Einsatz der Griffe zum Herausheben der Landschaftselemente dargestellt.
Die Gewindestangen weisen auf die beiden Einsatzlöcher im Element.
Diese bestehen aus einem Alu-Rohr, ein paar cm tiefer ist die M8 Mutter befestigt.

Der Griff mit Gewindestange steckt ca. 5 cm tief im Landschaftselement. Dadurch bleibt Griff und Element stabil miteinander verbunden, das Element kann gezielt herausgehoben und auch wieder abgesenkt werden.

Nach dem Abheben des Landschafts-Elements ist die Oberleitung in der Tunnelstrecke sichtbar.