Modellbahn Simlinger

ROLLENDES GUT

DOKUMENTATION

23.03.2015 Geländerohbau

Nun werden die ersten Landschaftsmodule gebaut. Mit Längs- und Querspanden, die wir mithilfe von ausgeschnittenen Schlitzen ineinander stecken können, wird zunächst das Grundkonstrukt gebaut.  Zur Stabilisierung wird hier und da ein Stück Vierkantleiste (10x10mm) in die Ecken oder zwischen die Spanden geklebt, damit die Konstruktion beim späteren Abgeben ausgesteift bleibt und sich nicht verscheren kann (was später zu einem Bruch der Geländeoberfläche führen würde).

Zu Beginn haben wir mit Leim gearbeitet, jedoch rasch festgestellt, dass Heisskleber ein wesentlich schnelleres Vorankommen ermöglicht.

Aus 4mm Sperrholzplatten wird eine Strasse zurechtgeschnitten und auf die vorher schon ausgesparten Spanden aufgebracht.  

Die Fläche, auf der später der Bus- und Kopfbahnhof Platz finden sollen, haben wir aus einer 10mm Kappaplatte gefertigt (Gewichtsersparnis!).

Geländerohbau

Geländerohbau

Geländerohbau

Geländerohbau

Geländerohbau

Geländerohbau

Geländerohbau

Geländerohbau

Geländerohbau

Geländerohbau

Geländerohbau

Geländerohbau

Geländerohbau

Geländerohbau

Geländerohbau

Geländerohbau

Geländerohbau

Geländerohbau