Modellbahn Simlinger

ROLLENDES GUT

DOKUMENTATION

25.04.2014 Hauptbahnhof
Wir haben begonnen, für den Hauptbahnhof ein Form-Modell aus Wellpappe zu bauen.
Damit können wir die Lage der Oberleitung und die Sichtverbindungen in das Modell zu den Zügen kontrollieren.  


Die Dachelemente wurden nach den Plänen der ÖBB erstellt, wobei die Länge um ca 15% gekürzt wurde. Im Papp-Modell ist die Ausformung der Unterseite der Baukörper NICHT enthalten, da wir nur die Anordnung der Elemente auf dem Bahnsteig testen wollen und sicherstellen wollen, dass die Oberleitung auch unter alle Dachelemente passt.
In Änderung zum Original muss ich für die Oberleitung Masten verwenden und kann die OL nicht an die Dachkonstruktion hängen.
Für Notfälle muss ich jedes Dachelement einzeln nach oben abheben können.
Die Steckverbindung der Dachelemente in den Bahnsteig wird durch stromführende "Bananenstecker" erfolgen, wobei je 2 Stecker für Anode und Kathode der LED-Beleuchtungvorgesehen sind.  


Die Steher der Dachkonstruktion haben wir stark vereinfacht ausgeführt.