Modellbahn Simlinger

ROLLENDES GUT

DOKUMENTATION

11.01.2013 Elektrik adaptiert

Teilweise hatte ich Überlast in meinem Boosterkreis der Schattenbahnhöfe. Waren bei allen Zügen die Beleuchtung an, gingen im Fahrbetrieb die Lichter aus...
Lichter fressen halt doch Strom ...
Deshalb habe ich den Schattenbahnhof 3 nun auf den zweiten Boosterkreis gehängt.


Nun ist der Stromverbrauch der beiden Kreise ausgeglichener als zuvor..

Das linke Amperemeter zeigt den Stromverbrauch des Trafos für Elektronik-Bauteile und wird demnächst auf den Boosterkreis 3 geschaltet.
Das zweite Amperemete von links zeigt den Stromverbrauch des Boosterkreises 2, das dritte von links den des Boosterkreises 1.
Das rechte Amperemeter zeigt den Stromverbrauch der Lenz-Zentrale mit allen Steuersignalen.