Modellbahn Simlinger

ROLLENDES GUT

DOKUMENTATION

02.11.12 Verbindungsgleise zum HBHF fertig gestellt

Die letzten Gleisstücke zwischen den Weichen von und zur Rampe in die Schattengleise und dem hauptbahnhof wurden fertig gestellt.
Diese können nun in die Stromversorgung und die Rückmeldemodule eingebunden werden.

Rot gekennzeichnet sind die Halteabschnitte in Fahrtrichtung VOR den Weichen und die Sicherheitsabschnitte in Fahrtrichtung NACH den Weichen, um allfällige Falschfahrten erkennen zu können.

   
Das Weichenfeld zur Trennung von Hauptstrecke (die beiden mittleren Gleise) und Rampe zum Schattenbahnhof (die beiden äusseren Gleise).
Ganz vorne ersichtlich die Abzweigung zum vorderen, äusseren Richtungswechsel, ebenfalls mit einem Sicherheitsmelder zur Erkennung von Falschfahrten.