Modellbahn Simlinger

ROLLENDES GUT

DOKUMENTATION

15.07.12 Fahrbetrieb mit TC Gold

Vor dem Baubeginn des Hauptbahnhofes wurd der Fahrbetrieb mit TC Gold noch ausgiebig getestet.
Die Zugsfahrten funktionieren bestens, im Ruhebetrieb werden auf dem Boosterkreis der Schattenbahnhöfe rd. 3A benötigt.


Auch die zweite Smart-Hand ist angeschlossen und in das System eingebunden.


Schattenbahnhof 2, Gleise 6 bis 8. Gleis 5 ist das Durchfahrtsgleis und bleibt immer frei. 


Schattenbahnhof 2, Gleise 1 bis 4.


Schattenbahnhof 3 links im Bild mit 10 Gleisen.
Rechts im Bild ist Schattenbahnhof 1 mit 6 Gleisen.
Bei beiden bleibt je ein Gleis frei für Durchfahrten.


Eine Taurus mit Eurofima-Waggons an der Ausfahrt der Rampe von den Schattenbahnhöfen.


Nach der provisorischen Kehre taucht die Taurus wieder auf der Rampe ab zu den Schattenbahnhöfen.